Zitrozink+C Petrasch, 60 Kapseln, 31.5 g

€14.30

Zitrozink+C Petrasch

Vitamin C und Zink sind lebenswichtige Nährstoffe, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann und die ihm daher über die Nahrung zugeführt werden müssen. Zink und Vitamin C tragen beide zur normalen Funktion des Immunsystems bei. Eine ausgewogene Ernährung sollte Zink und Vitamin C in ausreichender Menge enthalten. Besonders bei hoher körperlicher und geistiger Belastung, Stress und unausgewogener Ernährung kann eine zusätzliche Gabe in Form von Zitrozink+C Petrasch sinnvoll sein.

Inhaltsstoffe und Wirkung

Zink

Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen Stoffwechsel bei. Zink trägt zur Erhaltung normaler Knochen, Haare und Nägel bei. Es trägt zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut sowie zu einer normale Fruchtbarkeit und Reproduktion bei. Zink trägt zu einem normalen Kohlehydrat- und Fettsäurestoffwechsel bei. Zusätzlich trägt es zu einer normalen kognitiven Funktion bei.

Vitamin C

Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei, auch während und nach intensiver körperlicher Betätigung. Vitamin C trägt darüber hinaus zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Es trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystem, zur normalen psychischen Funktion und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen, des Zahnfleisches und der Haut bei. Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme.

Zusammensetzung

Zitrozink+C Petrasch enthält: Calciumascorbat, Zinkcitrat, Kapselhülle und Füllstoff: Cellulose

  Pro Kapsel NRV*
Zink 15 mg 150%
Vitamin C 200 mg 250%

* der Nährstoffbezugswerte für die tägliche Zufuhr nach EU-Verordnung Nr. 1169/2011

Verzehrempfehlungen

1 Kapsel abends mit reichlich Flüssigkeit zum Essen einnehmen.

FAQs

Kann ich Zitrozink + C Petrasch überdosieren

Ja, während bei Vitamin C eine Überdosierung nur schwer möglich ist, kann Zink überdosiert werden. Eine Überdosierung tritt aber erst ein, wenn über einen längeren Zeitraum ein vielfaches der empfohlenen Tagesdosis genommen wird. Halten Sie sich an die empfohlene Tagesdosis.

Wichtige Hinweise

  • Vor Sonneneinstrahlung schützen.
  • Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten.
  • Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung dar.
  • Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig.
  • Ausserhalb der Reichweite von Kindern lagern.
  • Hergestellt ohne tierische Rohstoffe.
  • Bei Zimmertemperatur und trocken lagern.